Login für Lanis

lanis logo kurz

Prüfungen

Keine Termine

Konferenzen

Finden

Auszeichnungen

2016 11 MINT logo 200

Kooperationen

kooperationen tusniedereschbach

Aktionen

kooperation wheeklup banner 200

Herzlich willkommen an der OHS!!!

An alle an der OHS interessierten Schülerinnen und Schüler sowie an deren Eltern:

Der Tag der offenen Schule hat dieses Jahr schon stattgefunden, aber wir haben viele für Sie/euch interessante Informationen zusammengestellt.

Viele Informationen zur Vielfältigkeit der Otto-Hahn-Schule finden Sie im Grußwort von Schulleiterin Frau Haake >>> Grußwort 2018  oder im Informationsbrief des Elternbeirates >>> Information Elternbeirat.

Alle wichtigen Informationen zum Übergang  von der Klasse 4 nach 5 finden sie hier.  >>> Übergang 4/5 Für die Interessenten für die Oberstufe hat Studienleiterin Frau Dr. Schmidt alle relevanten Informationen zusammengestelllt. >>> Oberstufe.

Sollten Sie weitere Fragen haben, hilft Ihnen das Sekretariat gerne weiter und vermittelt Ihnen die richtigen Ansprechpartner (Poststelle.otto-hahn-schule@stadt-frankfurt.de oder Telefonnummer: 069 - 212 44 200). Ihre Schulleitung der Otto-Hahn-Schule

Header der Theater WPU

Am 30.01.2019 um 19:00 uhr, findet in der großen Aula eine Theater Veranstaltung statt.

Für weitere Informationen, klicken sie hier.

Zeitzeugenbesuch von Ethan Bensinger am 06.11.2018 in der gesamten Jahrgangstufe Q3

Autor: Olaf Reisinger

Am 06.11.2018 wird Ethan Bensinger aus Chicago seinen preisgekrönten Film über das Selfhelphome in Chicago zeigen. Das Selfhelphome ist ein Altersheim. Hier leben Juden, die aus Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus geflohen sind.

Ethan Bensinger hat Interviews mit diesen Menschen geführt und anschließend eine bewegende Dokumentation über deren Leben verfasst. Dabei bettet er in seinem Film die Interviews durch dokumentarische Bilder in den Zeitkontext ein.

Nach dem Film wird Ethan Bensinger mit einigen Schülern der Q 3 ins Gespräch kommen. Letztes Jahr war Ethan bereits in der Q3 mit seinem Film. Die Schüler waren von dem bewegenden Film genauso beeindruckt wie von Ethan Bensinger, der zum Teil auch sehr persönlich über das "making of" des Films gesprochen hat. Ethans Mutter war auch in dem Heim.

Wir hoffen, Ethan Bensinger künftig als "ständigen" Gast in unserer Schule begrüßen zu dürfen .

>>> weitere Informationen