Otto-Hahn-Schule

WPU Angebote im Schuljahr 2017/18

 

alle_Jg.

Titel / Lehrer

Kursinhalt

MINT

Solar-AG

auch als AG wählbar

Herr Wege-Peter

Wieso leuchtet die Sonne? Was kann man mit Solarenergie antreiben? Wieso gibt es nicht auf allen Dächern Solaranlagen? Kann man mit Solarenergie Kaffee kochen? Was lässt sich mit Solarenergie bewegen? Experimentieren und Basteln rund um die Sonne und mit Solarenergie. Z.B. einen solarbetriebenen Ventilator oder ein eigenes Solarmobil bauen, gestalten und verzieren, bunt oder schnell oder beides.

 

Homepage AG

inhaltliche und optische Pflege der Homepage:

ohs-frankfurt.de

Herr Tripp

HTML – Grundlagen

Arbeiten mit dem CMS (control management system) – Programm Joomla,

Pflege und Gestaltung der Schulhomepage

 

Die technischen Assistenten

Herr Müller

Jede Schule braucht Medien: Ob CD-Player, Beamer, Fernseher, Overhead-Projektor usw. Logischerweise braucht jede Schule daher auch Menschen, die dafür sorgen, dass alles da ist und funktioniert. Als technische Assistenten werdet ihr daher: Ein Ausleihsystem für alle Geräte mit erarbeiten, durchführen und überwachen. Dafür sorgen, dass alle Geräte funktionieren und einsatzbereit sind. Lernen, wie man defekte Geräte wieder reparieren kann. Bei schulischen Veranstaltungen in die Vorbereitungen mit einbezogen werden. Ideen entwickeln, was die Schule noch für Geräte gebrauchen kann.

 

Kriminalbiologie

Frau A. Schneider

Dienstag

Kriminalfälle biologisch lösen. Anhand von fingierten Kriminalfällen werden biologische und chemische Methoden angewandt, um den Täter zu überführen…

 

Bienen AG

Herr Berger/ Herr Tripp

Betreuung von zwei Bienenvölkern, Pflege, Einblicke in den Jahresrhythmus, Herstellung und Verarbeitung des Honigs.

Bescheinigung über keine allergischen Reaktionen auf Bienenstiche notwendig!

 

Robotik

Frau Böhmer

Programmiere deinen eigenen Roboter!

Wenn du gerne am PC arbeitest, spaß am Basteln und Tüfteln hast, kreativ bist und Gegenständen gerne Leben einhauchen willst, dann bist du hier richtig!

 

Informatik

Frau Sandler

Einführung in die Programmierung mit Hilfe einer visuellen Programmiersprache PUCK

 

Schach

Frau Schillinger

„Schach lehrt Logik, Phantasie, Selbstdisziplin und Entschlossenheit.“ (Garry Kasparov) In der Schach-AG lernt ihr die Grundlagen des königlichen Spiels und vertieft diese.

 

Astronomie

Herr Dr. Lamprecht

Wir werden den Mond, die Planeten, unser Sonnensystem und andere Sterne sowie Sternbilder kennenlernen. Damit können wir uns am Himmel orientieren und noch andere spannende Objekte finden.

Bewegung und Ernährung

 

Lauf – AG

Frau Kollmeyer/Frau Gabel

Hast du Lust körperlich fit zu werden oder zu bleiben? Wir trainieren unsere Ausdauer. Je nach Wetter nutzen wir die Halle oder den Sportplatz, vor allem aber die Laufstrecken rund um die Schule. Teilnahme am Minimarathon und anderen Veranstaltungen.

 

Handball

Herr Höller

SchülerInnen sollen an das Sportspiel Handball herangeführt werden, nachdem sie im Sportunterricht erste Erfahrungen sammeln konnten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Spiel und auf handballspezifischen Spielformen.

 

Handball für Mädchen

Herr Höller

Kooperation

 

Rasenfußball

für H9 als AG,

Herr Hoffmann

Fußball auf dem Großfeld (Rasen).

Bei schlechtem Wetter: Techniktraining, 1/3 Halle.

 

Ballsport

Herr Metzler

Wir verbessern Technik, Taktik und Kondition in verschiedenen Ballsportarten. Fußball, Basketball und Volleyball, u.v.m.

 

Tennis AG

Frau K. Schneider

7. Stunde

Erlernen aller Grundschläge im Tennis,

Kleinfeld-Tennis-Turnier, Hessisches-Schul-Tennis-Abzeichen (DTB)

 

Spieleverleih

Herr Seibert

Mittwoch

Betreuung des Spieleverleihs in der Mittagspause

Musischer und künstlerischer Bereich

 

ROCK – AG

Herr Eggert

Mod. Gitarren- und Bassunterricht für SchülerInnen mit geringen Vorkenntnissen. Bandworkshop (Zusammenspiel, Einüben von Stücken für Auftritte innerhalb und außerhalb der Schule).(Gitarre, Bass, Keyboard/Klavier, Schlagzeug und SängerInnen). Einführung in die elektrische Gitarre.

 

Acrylmalerei

Frau Suomi

Donnerstag

„MMA-Mädchen-Mal-Atelier“

Für musisch interessierte Schülerinnen: Großformatige Acryl-Malerei auf Leinwand mit Präsentation in einer Ausstellung.

Materialbeitrag 10€

 

Chor für Jg. 5+6

Herr Scharfenberger

Mittwoch 1.Stunde

Fortführung der Chorarbeit aus Jg. 5

 

Theater AG

„Darstellendes Spiel“

Frau Dr. Jackson

Wir erarbeiten gemeinsam Szenen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Ihr lernt, wie ihr euch auf der Bühne bewegt, wie wichtig Sprache, Gestik und Mimik sind und wie durch eure Ideen kleine Spielelemente in einem großen Stück zusammenwachsen. Das Ergebnis wird auch präsentiert.

 

Keybord

Herr Lutz

Gemeinsames Musizieren auf Keyboards.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Berufsorientierung

 

Berufsorientierung (AidA)

nur für RealschülerInnen der Jahrgänge 9 und 10

Herr Weber

Auf in die Ausbildung - Berufsorientierungskurs für SchülerInnen des Realschulzweiges der Klassen 9/10. Schwerpunkte: perfekte Bewerbungen (schriftl./email),

Präsentationen, Vorstellungstraining, Betriebserkundungen, Kompetenzfeststellung, Schnupperpraktika, Berufswahlpass, Finden von Ausbildungsplätzen, evtl. Kontakte zum EU-Ausland

 

Kochen

Frau Sanfilippo

Nachmittag

Kochen, Backen, Marmelade herstellen?

Plätzchen und Kuchen für den Tag der offenen Schule und den Weihnachtsmarkt backen….

 

„Grüne Hölle“ - Schulgarten

Herr Hock

Dienstag

Wir legen Beete an, pflanzen Kräuter und Gemüse, kümmern uns um Obstbäume und den Schulteich. Gleichzeitig arbeiten wir mit der Bienen-AG zusammen und lernen viel über Pflanzennütz- und schädlinge.

Sprachlicher Bereich

 

Spanisch für Anfänger

Ihr könnt euch am Ende dieses Kurses vorstellen und Fragen zu Personen stellen und beantworten. Ihr könnt euch in einfachen Situationen verständigen, dies entspricht den Sprachniveaustufen A1 nach dem Europäischen Referenzrahmen.

 

Spanisch für Fortgeschrittene und Muttersprachler

Fortsetzung vom Kurs Spanisch I

Der Kurs richtet sich auch an Muttersprachler.

Sozialer Bereich

 

Schulsanitätsdienst

auch als AG

und für die Oberstufe

Frau Brauser

Donnerstag

In diesem Kurs lernen die SchülerInnen von DRK-Ausbildern, wie man Erste Hilfe leistet. Parallel dazu werden im Unterricht Themen der Ersten Hilfe vertieft. Nach dieser Grundausbildung übernehmen die SchülerInnen in den Pausen und bei Sportveranstaltungen die Versorgung und Betreuung verletzter SchülerInnen.

 

Streitschlichter

Schüler helfen Schülern

Nur für SchülerInnen, die den Basiskurs im letzten Schuljahr absolviert haben. Kann auch als AG gewählt werden.

Herr Wege-Peter

In diesem Kurs seid ihr festes Mitglied der Streitschlichtergruppe an der Schule. Entweder werdet ihr zu Streitschlichtern ausgebildet, lernt Ziel und Ablauf kennen und übt das Verfahren in Rollenspielen ein. Oder ihr habt die Ausbildung bereits abgeschlossen und übernehmt Aufgaben bei der Ausbildung der neuen Streitschlichter, bietet Sprechstunden an, stellt den neuen fünften Klassen und interessierten Gruppen das Verfahren an.

 

Digitale Helden

Frau Bacaianu/ Herr Wege-Peter

Donnerstag

Für Schülerinnen und Schüler, die sich mit den Gefahren im Internet/in der digitalen Welt (Smartphones, Tablets etc.) auseinandersetzen wollen und bereit sind, das Gelernte an Mitschüler, Freunde und Familie weiterzugeben, damit die Privatsphäre geschützt bleibt und Konflikte wie z.B. Cybermobbing gelöst oder sogar verhindert werden. Seid IHR dabei? Wir freuen uns auf euch!

 

Mentoren

Frau Wohlleben/

Herr Wege-Peter

In diesem Kurs seid ihr Mentoren einer neuen 5. Klasse. Im Rahmen eines Projekttages am Montag, den 19.6.17 lernt ihr euch kennen und werdet auf eure Tätigkeit vorbereitet. Ihr lernt die Aufgaben eines Mentors kennen und werdet den Klassen zugeteilt. Nach den Sommerferien nehmt ihr an der Einschulungsfeier und anderen Aktivitäten der Einschulungswoche teil, aber auch an verschiedenen Aktivitäten im Verlauf des Schuljahres (Ausflüge, Tut-Stunden, gemeinsames Mittagessen usw.)