Stadtbücherei Frankfurt / Schulbibliothekarische Arbeitsstelle – wir gehen in die Schule

Autorin: Frau Nebelung-Dittrich

Die Schulbibliothek in der Otto-Hahn-Schule wird durch eine Fachkraft der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle I sba der Stadtbücherei Frankfurt geleitet. Die Bibliothek  ist an 5 Tagen in der Woche geöffnet und steht allen interessierten Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrerkollegium offen. Mit ihrem vielfältigen Medienangebot, den Schreib- und Recherche-Arbeitsplätzen sowie einer gemütlichen Leseecke ist sie nicht nur ein Ort des Lernens und Lesens, sie bietet auch Raum für Ruhe und Entspannung und ist ein Ort für Kommunikation und sozialer Treffpunkt.

Schaut / schauen Sie doch mal rein! Gerne stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

 

Unsere Öffnungszeiten

  Mo – Do      9.00 – 13.10 Uhr

  Fr                9.00 – 12.00 Uhr

 

Unsere Räume:

·         zentrale Lage

·         170 qm Bibliotheksfläche

·         30 Arbeitsplätze

·         Schmökerecken

 

Unsere Ausstattung:

·         ca. 6.500 Medien

·         8 Multimedia-PCs mit Internetanschluss,

·         1 Recherche-PC mit Online-Katalog und diversen Datenbanken

 

Unser Service:

  • Fachlicher Bestandsaufbau, zugeschnitten auf die Anforderungen der Schule sowie die Interessen und Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler
  • Bestandseinarbeitung durch die Schulbibliothekarische  Arbeitsstelle der Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • Medienausleihe per EDV: Neben der Präsenznutzung können Medien für 2 Wochen ausgeliehen werden.
  • Bibliothekseinführungen für Klassen und Lerngruppen
  • Thematische Bibliothekseinführungen 
  • Unterrichtsmöglichkeit für Klassen und Lerngruppen
  • Arbeitsraum für Schülerinnen und Schüler in den Freistunden
  • Recherche: Hilfestellung bei der Literatur- und Internetrecherche, Aktionen zur Vermittlung von Medien-und Informationskompetenz
  • Handapparate: Zusammenstellung von Medien zu bestimmten Themen für den Unterricht
  • Erstellung von Literaturlisten
  • Aktionen und Veranstaltungen zur Leseförderung: Lesungen, Rätsel, Ausstellungen, Wettbewerbe und andere vergnügliche Veranstaltungen rund ums Lesen ( Poetry Bingo, Gedichtesalat, Literarischer Adventskalender, iPad- Aktionen, BücherPicknick u.v.m.)
  • Das Bibliothekscurriculum gewährleistet Kontinuität (Projekte für jede Jahrgansstufe) und Verbindlichkeit der Angebote.
  • Monatliche Preisrätsel mit Buchpreisen
  • Online-Katalog Hier man findet alle wichtigen Informationen über die gesamten Titel der Schulbibliothek im Internet: sbakatalog.stadtbuecherei.frankfurt.de 
  • Kostenloser Zugang zu Datenbanken für fundierte Informationen für Hausaufgaben, Referate und mehr (z. B. Munzinger, Brockhaus)
  • Persönliches Medienkonto: Recherchieren, Vorbestellen und Verlängern rund um die Uhr

     

    Ein engagiertes Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt die Arbeit der Schulbibliothek.

    Unser Team:    F. Hennrich, M. Kratzer und H. Kuhnhenne


    Ihre Mithilfe in der Schulbibliothek ist gefragt!

    Sie haben Spaß am Umgang mit Büchern und anderen Medien sowie mit Schülern?

    Sie haben pro Woche zwischen 8 und 15 Uhr ca. 2-3 Stunden Zeit?

    Dann tragen sie mit dazu bei, unsere Schulbibliothek weiterhin mit Leben zu füllen!

    Wir freuen uns über neue Teammitglieder, sprechen Sie uns an!

     

     

    Kontakt:

    Schulbibliothek in der Otto-Hahn-Schule

    Uta Nebelung-Dittrich (Schulbibliothekarin)

    Urseler Weg 27

    60437 Frankfurt am Main

    Tel. (069) 212-7 56 85

    Fax (069) 212-7 56 88

    E-Mail: u.nebelung-dittrich@stadt-frankfurt.de  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

    www.stadtbuecherei.frankfurt.de/sba