Autorin: Andrea Günther

Die Nachmittagsangebote an der Otto-Hahn-Schule sind in Trägerschaft des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. (www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de) und werden an der Schule von einer Sozialarbeiterin, Frau Günther, koordiniert.

Zu den Angeboten zählen die Nachmittagsbetreuung, der Schülertreff und einzelne AG-Angebote für die Jahrgangsstufen 5 und 6.

Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgaben-/Lernhilfe

Spielen im Schülertreff   Back-AG

 

Die Nachmittagsbetreuung

Die Nachmittagsbetreuung bietet den Kindern und Jugendlichen der fünften und sechsten Jahrgangsstufe täglich (außer freitags) in der Zeit von 13:10 Uhr bis 16:00 Uhr eine Betreuung an. In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler in betreuten Gruppen ihre Hausaufgaben erledigen und Lerninhalte vertiefen, unseren Schülertreff besuchen, um dort zu spielen und Freunde zu treffen.

Jede Gruppe wird von zwei Betreuerinnen/Betreuern beaufsichtigt. Unser Betreuungsteam setzt sich aus studentischen Honorarkräften oder anderen qualifizierten Personen, wie beispielsweise eine pensionierte Lehrkraft, zusammen.  Die Gruppengröße variiert und ist von der Anzahl der Anmeldungen abhängig. Grundsätzlich bemühen wir uns um eine überschaubare Gruppengröße (ca. 15 Kinder), damit eine Unterstützung der einzelnen Schülerinnen und Schüler bei Bedarf möglich ist und die Lern- und Arbeitsatmosphäre nicht beeinträchtigt wird. Schülerinnen und Schüler können nach Beendigung der Hausaufgaben in unserem betreuten Schülertreff gehen. Die Betreuung kann wahlweise bis 15:00 Uhr oder 16:00 Uhr erfolgen.

Die Anmeldungen für die Nachmittagsbetreuung erfolgen zu Beginn des Schuljahrs bzw. Schulhalbjahrs. Sie haben die Möglichkeit die gewünschten Tage individuell zu buchen – ganz nach Ihrem Bedarf und unter Berücksichtigung des Stundenplans.

Die Teilnahme an der Nachmittagsbetreuung ist kostenfrei. Nach Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich.

 

Der Schülertreff

Der Schülertreff ist montags bis donnerstags von 13:10 Uhr bis 16:00 Uhr und freitags von 13:10 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet. Als offener Treff steht er allen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen fünf bis sieben zur Verfügung und kann ohne vorherige Anmeldung genutzt werden. Hier werden nach Beendigung der Hausaufgaben die in der Nachmittagsbetreuung angemeldeten Kinder ebenfalls betreut.

Im Schülertreff gibt es viele Brettspiele, zwei Tischkicker, eine Sofaecke zum Entspannen und viele Outdoor-Spiele. Mindestens zwei Betreuer*innen beaufsichtigen den Schülertreff.

Die Spielausgabe unserer Bewegten Pause, die von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich durchgeführt wird, erfolgt ebenfalls im Schülertreff.

 

AG-Angebote am Nachmittag für die Jahrgangsstufen 5 und 6

Wir bieten in jedem Schuljahr verschiedene AGs für die Schüler*innen der Jahrgänge fünf und sechs an. Das Angebot richtet sich nach Interesse und Wünschen der Schüler*innen und wird für jedes Schuljahr neu zusammengestellt. In der Regel gibt es mindestens ein Sportangebot sowie weitere Kreativ- oder Musikangebote.

Zu Beginn des neuen Schuljahrs erfahren die Schüler*innen welche Angebote gemacht werden und sie haben dann die Möglichkeit, sich für ein Angebot anzumelden.

 

Kontakt

Frau Günther organisiert und koordiniert die Nachmittagsangebote und ist daher die Ansprechpartnerin für die Schülerinnen und Schüler und selbstverständlich auch für Eltern, die Fragen, Anregungen oder Klärungsbedarf haben:

Nachmittagsangebote an der OHS
Andrea Günther
Tel. 069-212 710 84
mobil 0175-76 98 874
E-Mail: mibe-ohs@frankfurt-evangelisch.de

 

Den Ablauf und die Regeln der Nachmittagsbetreuung finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier