Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

  • Home
  • Sport / Schwimmen

Sport / Schwimmen

Autor: Herr Seibert

 

Schwerpunkt: Schwimmen

Das Schwimmen als Teil des Sportunterrichts ist seit langem fester und wichtiger Bestandteil an der OHS. So ist es an unserer Schule üblich, dass jede  5. Klasse entweder das erste oder das zweite Halbjahr mit ihren jeweiligen Sportlehreren zum Schwimmunterricht in die Titus-Thermen fährt. Für eine bessere Durchführung und Ausbildung der Kinder sieht das Konzept vor, dass pro Klasse zwei Sportlehrer den Schwimmunterricht anleiten. Auf diese Weise ist es möglich auch schwächere Schülerinnen und Schüler mit einem besseren Betreuungsschlüssel gezielt zu fördern und so zu sicheren Schwimmern auszubilden.

Ein Teil der 5. Klassen darf gegen Ende des Schuljahres dann am schulübergreifenden Wettkampf Swim&run teilnehmen. Dieser beliebte Wettkampf ist von der Deutschen Triathlonjugend und dem Schulamt Frankfurt organisiert. Er gibt gerade ambitionierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit sich mit anderen in diesem Sport auszuprobieren und zu messen. 

Seit dem Schuljahr 2018/19 ist Schwimmen auch in den Sportkursprofilen der Qualifikationsphasen (Q1-Q4) integriert. So gehen die Oberstufenkurse mit ihrer jeweiligen Sportlehrkraft verpflichtend für ein paar Wochen zum Training ins Schwimmbad statt in die Sporthalle. 

 

Kooperationen:

Bewegung und Sport sind für eine gesunde, ganzheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sehr wichtig. Als Ganztagsschule möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern Angebote in diesem Bereich machen, um neben dem Schulalltag Ausgleichsmöglichkeiten zu schaffen. Kooperationen mit ortsansässigen Vereinen und anderen Anbietern geben uns hier die Chance ein breites Angebot für alle Schülerinnen und Schülern zu gestalten.

Fußball für die Stufen 5 und 6

Seit dem Schuljahr 2017/18 bietet der TuS Nieder- Eschbach ein wöchentliches Fußballtraining für die Klassenstufen 5 und 6 an. Die Anmeldung hierfür läuft über die Nachmittagsbetreuung und ist kostenlos. Neben Fußball findet der Sportbegeisterte bei unserem Partner TuS Nieder Eschbach jedoch auch andere Sportangebote wie Handball, Turnen, Tennis, Rhönrad uvm.

Weitere Angebote ab dem Schuljahr 2019/2020

Wir freuen uns über zwei neue Partnervereine, die uns ermöglichen ein breiteres sportliches Angebot für die Schülerinnen und Schüler der OHS anzubieten. Mit der TSG Nieder- Erlenbach und den Footballern der Bad Homburg Sentinels freuen wir uns auf erfolgreiche kommende Jahre! Während die TSG Nieder-Erlenbach ihren neuen Outdoorbereich für Sportkurse der OHS (Klettern, Bouldern, Slackline und Parcour) zur Verfügung stellt, können sich Schüler der 6. bis 13. Klasse ab dem kommenden Schuljahr auch der American Football AG anschließen. Dort werden den Schülern  die Grundlagen des aktuell angesagten Sports von professionellen Trainern vermittelt und gezeigt, warum Teamgeist im Sport so wichtig ist.

Für die Zukunft wollen wir gerne weitere interessante Angebote für unsere Schülerinnen und Schüler anbieten. Auch Ideen und Engagement von Eltern sind gerne gesehen und können jederzeit gemeinsam besprochen werden. Melden Sie sich gerne bei der Sportfachleitung.

 

Sport im Wahlpflichtunterricht:

WPU Fitness

Gesundheit im Alltag und im späteren Berufsleben ist ein Thema, dass in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Unsere Schüler können sich ab der 8. Klasse in unserem WPU Fitness diesem Thema widmen, um entweder der Freude am Krafttraining nachzugehen oder Mittel und Wege zu finden im weiteren Verlauf ihres Lebens Haltungsschmerzen vorzubeugen. Dabei werden das Krafttraining mit Geräten und mit dem eigenen Körpergewicht thematisiert, Einblicke in moderne Fitnessangebote geboten oder der Einsatz von Fitness Apps kritisch beleuchtet. Die Angebote richten sich nach den Wünschen des Kurses, um im Endeffekt das eigenständige Training im Kraftbereich durch die Schüler zu erreichen.

Lauf AG

Kaum ein anderer Trend hat sich in unserer Gesellschaft derart etabliert wie die Laufbewegung. Warum auch nicht? Laufschuhe an und die Sporteinheit beginnt direkt vor der Haustür! Da allerdings häufig zu beobachten ist, dass Schüler noch nicht direkt begeistert sind von einem schönen Waldlauf oder dem entspannten Joggen am Fluss, haben wir uns in der Lauf AG das Ziel gesetzt Schüler die vielfältigen Möglichkeiten des Lauftrainings näher zu bringen. Von Laufspielen und Staffelläufen, über Orientierungsläufe, bis hin zu Wettkämpfen wie etwa dem Frankfurter Minimarathon oder „Jugend trainiert für Olympia“ deckt die Lauf AG vielfältige Angebote ab, die den Schülern die Lust am Laufen näher bringen soll. Schließlich findet zum Abschluss des Schuljahres unsere jährliche Sportfahrt statt. Von der 5. bis zur 10. Klasse steht die AG, die auch als Wahlpflichtunterricht gewählt werden kann, jedem offen, der Spaß daran hat etwas mehr Bewegung in seinen Alltag zu integrieren.

 

Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de