Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

BFZ

Das Beratungs- und Förderzentrum Frankfurt-Nord stellt sich vor

 

Autor: Herr Weser      

Hier klicken für

Vor Ort an der Otto-Hahn-Schule

Wir, das Team des Beratungs- und Förderzentrums Frankfurt- Nord, sind im Bereich der Sekundarstufe für die Otto-Hahn-Schule seit dem Sommer 2019 zuständig. Wir sind als Ansprechpartner für die Förderschwerpunkte „Lernen“, „emotionale-soziale Entwicklung“ und „Sprachheilförderung“ täglich vor Ort und unterstützen die Otto-Hahn-Schule im Rahmen der vorbeugenden Maßnahmen und der inklusiven Beschulung.

 

Unser Ziel: Gemeinsames Lernen ermöglichen

Unser Ziel ist es, die allgemeine Schule insoweit zu unterstützen, dass die gemeinsame Bildung und Erziehung sowie das gemeinsame Lernen aller Schülerinnen und Schüler in einem möglichst hohen Maß realisiert werden kann. Für eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern wird somit das wohnortnahe Lernen an einer allgemeinen Schule möglich gemacht.             

                                                                                                                     

Zusammenarbeit als Weg zum Ziel

Wir arbeiten eng mit den Lehrerinnen und Lehrern der Otto-Hahn-Schule zusammen. Dabei besteht zwischen der Otto-Hahn-Schule und dem BFZ Frankfurt- Nord ein Kooperationsvertrag, der die Grundlage für die Zusammenarbeit darstellt. Unser Hauptaugenmerk in der täglichen Arbeit liegt hierbei auf der Unterstützung und Beratung der Lehrkräfte der allgemeinen Schule, der Beratung der Eltern, der Förderung der entsprechenden Schülerinnen und Schüler, der Durchführung der sonderpädagogischen Diagnostik und der Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen wie z.B. den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe oder der Agentur für Arbeit. 

 

BFZ Team: Yasemin Gökmen; Michael Weser; Claudia Muno

Die Arbeit unseres Beratungs- und Förderzentrums wird in der Kooperation mit der Otto-Hahn-Schule dauernd weiterentwickelt, evaluiert und verbessert.

 

Bei allen weiteren Fragen stehen wir als BFZ Frankfurt -Nord – Dienstort Otto-Hahn-Schule stets gerne zur Verfügung.

 

 

BFZ-Nord

Dienstort: Otto-Hahn-Schule

Telefon: 069/212-44231

E-Mail: weser@ohs-frankfurt.de



Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de

Stundenzeiten

Std.ZeitStd.Zeit
1.7.45 – 8.307.13.10 – 13.55
2.8.35 – 9.208.13.55 – 14.35
3.9.40 – 10.259.14.40 – 15.20
4.10.30 – 11.1510.15.30 – 16.15
5.11.35 – 12.2011.16.15 – 17.00
6.12.25 – 13.10