Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

30.10.2018 Schülerinnen und Schüler auch auf Stadtebene aktiv

SSR-Vollversammlung im Römer

Autorin: Frau Muthig

Vor den Herbstferien wurden Anna Krylov, Majied Akkad, Sergen Kaya und Elias Rauschmann von den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der OHS zu den Delegierten für den Stadtschülerrat (SSR) gewählt. Den Vieren wurde damit von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der Auftrag erteilt, die OHS auf Stadtebene zu vertreten.

Am 18.10. fand die erste SSR-Vollversammlung des Jahres im Römer statt, die die SSR-Delegierten gemeinsam mit der Verbindungslehrerin Frau Muthig besuchten. Wie die „großen“ Politiker nahmen die ca. 130 Schülerinnen und Schüler an den Tischen im Plenarsaal Platz. Begrüßt wurden sie von Oberbürgermeister Peter Feldmann, der nicht nur das Engagement der Anwesenden lobte, sondern auch dem bisherigen Stadtschulsprecher Kevin Saukel, der sein Amt abgab, eine Urkunde überreichte. Neben den Wahlen, die den Großteil der Zeit in Anspruch nahmen, wurden die SSR-Delegierten auch noch über den aktuellen Stand der Umfrage zur Toilettensituation an den Frankfurter Schulen und anstehende Projekte des SSR informiert. Besonders erfreulich ist, dass Sergen Kaya (8RB) (zweiter von links) als Referent in den Vorstand des SSR gewählt wurde.

Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de