Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

15.01.2019 Musik beim Neujahrsempfang

Chor der 6. bis 8. Klassen singt vor über 150 Besucherinnen und Besucher

Autorin: Frau Muthig

Pünktlich um 9.30 Uhr standen die Schülerinnen und Schüler am Sonntag vor dem Darmstädter Hof, um eine letzte Probe vor ihrem Auftritt beim Neujahrsempfang zu absolvieren. Keine Selbstverständlichkeit, wie die Musiklehrkräfte Herr Scharfenberger und Frau Musiol betonten. Einen Tag ihrer Ferien opferten die Sängerinnen und Sänger für den besonderen Anlass, zu dem der Ortsbeirat Nieder-Eschbach eingeladen hatte.

Der Saal war voll besetzt – auch Oberbürgermeister Peter Feldmann war anwesend und lauschte dem gut intonierten Klang des Chores. Die jungen Sängerinnen und Sänger eröffneten die Veranstaltung mit „Feel it still“ der Band „Portugal. The Man“ sowie Adeles „Skyfall“ aus dem gleichnamigen Bond-Film.

Die Politiker, die ans Rednerpult traten, nahmen den Auftritt des Chors auch zum Anlass, die Besucherinnen und Besucher über den geplanten Um- und Ausbau der Otto-Hahn-Schule zu informieren. Sie betonten zudem, dass die Sanierung der Schule eine hohe Priorität besitze.

Nach den Reden der Politiker überreichte der Ortsvorsteher Ernst Peter Müller der Schulleiterin Frau Haake und der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Schmidt eine Spende, die die Familie Hübner – Eigentümer des Darmstädter Hofs – initiiert hatte. Zum Abschluss sang der Chor noch den Song „Say something“ von Justin Timberlake.

Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de

Stundenzeiten

Std.ZeitStd.Zeit
1.7.45 – 8.307.13.10 – 13.55
2.8.35 – 9.208.13.55 – 14.35
3.9.40 – 10.259.14.40 – 15.20
4.10.30 – 11.1510.15.30 – 16.15
5.11.35 – 12.2011.16.15 – 17.00
6.12.25 – 13.10