Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

16.02.2019 Artikel Diktatwettbewerb

Vorbereitung für den „Großen Diktatwettbewerb“

Schulteam beim Trainingstag in der Schillerschule

Autorin: Frau Muthig

 

Qualmende Köpfe, klickende Kugelschreiber und Gesichter voller Fragezeichen – das Übungsdiktat am Ende des Trainingstages für den Diktatwettbewerb sorgte mit seinen kniffligen Wörtern für ein konzentriertes Arbeiten. Bei der Auswertung wurde schnell klar – mit weniger als zehn Fehlern gehörte man schon fast zur Elite. Oder wüssten Sie auf Anhieb, ob es „dreiviertel sieben“ oder „drei viertel sieben“ heißt? Oder wie man „Stop-and-go“ schreibt?

Das Schulteam, bestehend aus Schülerinnen der Oberstufe, Eltern und Lehrkräften, konnte dabei Wettbewerbsluft schnuppern und nahm diese Möglichkeit, obwohl der Trainingstag an einem Samstagvormittag stattfand, dankbar an. Nach einer kurzen Begrüßung ging es für die Teilnehmenden in einen Workshop zur Getrennt- und Zusammenschreibung. Selbst erfahrene Lehrkräfte konnten dabei noch einiges dazulernen.

Der Workshopleiter vom Duden-Verlag brachte mit Humor Klarheit in das Getrennt- und Zusammenschreibungswirrwarr, sodass sich schon weniger Fehler in das Übungsdiktat einschlichen, als zu Beginn vermutet. So erklärte er den aufmerksamen Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Unterschied zwischen „Ski fahren“ und „eislaufen“, zwischen „schwer fallen“ und „schwerfallen“.

Am Ende des Trainingstages waren sich die Teilnehmerinnen der OHS einig – beim Wettbewerb am 04.04.2019 wollen sie die nächste Runde erreichen. Doch die Konkurrenz ist groß und viele Schulteams nehmen seit einigen Jahren am Diktatwettbewerb teil. Sollte es ein Mitglied aus dem Schulteam eine Runde weiter schaffen, findet am 27.06.2019 das überregionale Finale statt. Bis dahin heißt es üben, üben, üben!

Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de

Stundenzeiten

Std.ZeitStd.Zeit
1.7.45 – 8.307.13.10 – 13.55
2.8.35 – 9.208.13.55 – 14.35
3.9.40 – 10.259.14.40 – 15.20
4.10.30 – 11.1510.15.30 – 16.15
5.11.35 – 12.2011.16.15 – 17.00
6.12.25 – 13.10