Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

31.01.2019 Was für ein Theater!

„Bühne frei“ in der großen Aula

Autorin: Frau Muthig

 

Unter dem Titel „Wir machen Theater – und öffnen unsere Werkstatt“ bekamen die Besucherinnen und Besucher am Mittwochabend, dem 30.01., einiges zu bieten. Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste durch die Schulleiterin Frau Haake hieß es „Bühne frei“ für den Theater-WPU und ihr Stück „Mia“. Noch ist das Theaterstück im Werden, weshalb die Schülerinnen und Schüler des WPU den Abend nutzen wollten, um drei Szenen vorzuführen und anschließend mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. „Mia“ ist ein Mädchen, das sich eine kurze Auszeit von ihren Eltern nimmt und allein ans Meer fährt, wo sie auf andere Jugendliche trifft und Zeit hat, über sich, ihre Eltern und ihr Leben nachzudenken. Die Kursleiterin Frau Dr. Jackson und ihre Schülerinnen und Schüler standen den Gästen Rede und Antwort zum Verständnis des Stückes und holten sich Anregungen für ihre Weiterarbeit.

Nach einer kurzen Umbaupause betrat die 6GD die Bretter, die die Welt bedeuten. Nach dem vergangenen dreiviertel Jahr sind die Schülerinnen und Schüler schon alte Hasen im Showgeschäft. Ihr selbstgeschriebenes Theaterstück „Das Geheimnis von Linsenstein“ haben sie inzwischen mehrfach in der Schule sowie in der Nieder-Erlenbacher Grundschule und in einem Riedberger Seniorenheim zur Aufführung gebracht. Die Idee, das Drehbuch, die schauspielerische und technische Umsetzung – alles lag in der Hand der Klasse. Unterstützt wurden sie von ihrem Klassenlehrer Herr Woldt und ihrem Musiklehrer Herr Scharfenberger. Ein wenig Wehmut lag an diesem Abend in der großen Aula, da das Theaterstück das letzte Mal auf der Bühne zu sehen war. Aber Herr Woldt kündigte an, dass die nächste Idee seiner Klasse schon in den Startlöchern steht.

« 1 von 2 »

Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de

Stundenzeiten

Std.ZeitStd.Zeit
1.7.45 – 8.307.13.10 – 13.55
2.8.35 – 9.208.13.55 – 14.35
3.9.40 – 10.259.14.40 – 15.20
4.10.30 – 11.1510.15.30 – 16.15
5.11.35 – 12.2011.16.15 – 17.00
6.12.25 – 13.10