Sechs Preisträger*innen

Autorin: Frau Böhmer

Vom 04. bis 15. November 2019 nahmen 163 Schüler*innen von der 5. Klasse bis zur Q1 erfolgreich am Informatik-Biber teil, dem größten Informatik-Schülerwettbewerb Deutschlands. 

Am Computer lösten sie alleine oder im Team Aufgaben, hinter denen ein wichtiges Prinzip der Informatik steckt. Zum Lösen der Aufgaben sind aber keinerlei Informatikkenntnisse erforderlich. Alle Aufgaben können mit logischem Denken bewältigt werden.

Der Wettbewerb findet jedes Jahr im November statt. Jede*r Teilnehmer*in erhält eine Urkunde. 

In diesem Jahr gewannen die zwei Teams Dominik und Felix, Muhammed und Nishad (alle 6Ga) den 1. Preis, eine kleine Taschenlampe.  

Nils und Milicia aus dem Mathematik-LK der Q1 gewannen im Team den 2. Preis, einen Handyhalter.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Aufgaben der letzten Jahre finden Sie hier.