12.04.2024 Begeisterte Besucher*innen beim „Hahnsinn“

Kunst-Ausstellung aller Jahrgänge Artikel und Fotos: WPU Rasende Reporter*innen Vor den Osterferien wurde an der Otto-Hahn-Schule mit einer Vernissage die jährliche „Hahnsinn“-Ausstellung eröffnet. Gegen Abend begann die Veranstaltung mit einer Rede des Schulleiters Dirk Kapfenberger. Er erwähnte die verschiedenen Facetten der Kunst und betonte, wie sehr diese eine Inspiration für viele Schüler*innen sind. Die Kunstwerke,…

05.03.2024 Lesung zu dem Jugendroman „Edelweißpiraten“

Damit die, die dem Nationalsozialismus widerstanden, nicht in Vergessenheit geraten Autorinnen und Fotos: WPU Rasende Reporter*innen  „Gerade, dass seine Bücher auf wahren Begebenheiten beruhen, machen sie so spannend“, sagte die Deutschlehrerin Frau Muthig zu den beiden Lesung des Autors Dirk Reinhardt. Ende Februar besuchte der Jugendbuchautor wie jedes Jahr die Otto-Hahn Schule, um aus zwei…

13.02.2024 Auf geht’s zum „Hahnsinn“!

Herzliche Einladung zur Kunstausstellung Autorin: Frau Muthig, Plakat: Frau Petri Auch in diesem Jahr lädt die Fachschaft Kunst zusammen mit ihren Schüler*innen zur Ausstellung „Hahnsinn“ ein. Es werden Kunstprojekte gezeigt, die Schüler*innen aller Jahrgänge erstellt haben. Dabei haben sie mit unterschiedlichen Materialien, Techniken und Formaten gearbeitet. Die öffentliche Vernissage findet am Dienstag, 19. März 2024,…

12.12.2023 Neues Gemälde im Treppenhaus

Q3 Kunst LK und 6Gd arbeiten zusammen Autorinnen: Emilija Nikolic, Karolina Horky, Iman Ahmad (alle WPU Rasende Reporter*innen), Fotos: Emilija Nikolic, Frau Schmitt Das Kunstprojekt im Treppenhaus zu den Themen Weltreligionen, Vielfalt und friedliches Miteinander wurde vor einiger Zeit demoliert und mit beleidigenden Ausdrücken beschrieben. Da die Otto-Hahn-Schule für Vielfalt steht und Diskriminierung hier keinen…

05.12.2023 Veranstaltungsreihe „anders bleiben“ mit Selma Wels

Abschlussveranstaltung am 16.11.2023 in der Zentralbibliothek Autorin: Frau Nebelung-Dittrich  Am Donnerstag,16.11.2023, stand für die Schülerinnen und Schüler des Kurses Q1A ein ganz besonderer Termin auf dem Stundenplan: Sie waren eingeladen, in der Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt, in einer öffentlichen Veranstaltung, selbstverfasste Texte über eigene Erlebnisse und Ansichten zu Ausgrenzung und Diskriminierung vorzulesen. Über das „Wir“…

04.12.2023 In der ältesten Stadt Deutschlands

Lateinkurs auf Trierfahrt Autor*innen: WPU Rasende Reporter*innen, Fotos: Herr Formella „Großartig geschauspielert“, so empfanden die Schüler*innen des Lateinkurses die Vorstellung des „Centurios“, der sie kommandierte und die Leute vor der Porta Nigra als „Barbaren“ bezeichnete.   Der Lateinkurs der 9G Klassen war im November auf ihrer Lateinfahrt in Trier, die ihre ehemalige Lateinlehrerin und (damals noch)…

10.10.2023 Rock Band bei Nordparkfestival

Band heizt Publikum ein Autorin: Anna Gerasimova (E1b), Fotos: Herr Kübert Schon als wir angekommen sind, herrschte eine positive Atmosphäre auf den Nordparkfestival. Bevor die eigentlichen Gäste gekommen sind, haben sich verschiedene Menschen zusammengefundenen, um alles aufzubauen. Jeder war sehr freundlich und hilfsbereit. Einen besonderen Dank and die Organisatoren, die uns geholfen haben und für…