Gymnasium (G9) / Oberstufe
Förderstufe / Hauptschule / Realschule

  • Home
  • Aktuelle Berichte

29.06.2019 Feierliche Übergabe der Zeugnisse

Abschlussfeier für die Klassen 9HA, 10RA und 10RB

Autorin: Anna Muthig Fotos: Eventfotografie

Nachdem die Abiturienten vor knapp zwei Wochen ihre Zeugnisse erhielten, waren nun die Abgänger*innen der 9. Hauptschulklasse und der beiden 10. Realschulklassen am 19.06. an der Reihe. Frau Brauser, die zuständige Stufenleiterin, freute sich besonders, dass zahlreiche Schüler*innen ihren qualifizierenden Abschluss geschafft haben und damit entweder die zweijährige Berufsfachschule (Hauptschüler*innen) oder die gymnasiale Oberstufe (Realschüler*innen) besuchen können. Als Klassenbeste wurden Katrin Astrouskaya (9HA), Dina El Mahi und Nina Piir (beide 10RA) sowie Evangelia Theodoridou (10RB) ausgezeichnet.

27.06.2019 Impressionen von der Projektwoche

« 1 von 22 »

27.06.2019 Stadterkundung mit GPS/Europa?

Gruppenerlebnis bei gemeinsamer Navigation während der Projektwoche

Autor: Herr Tripp

Am ersten Tag musste sich die gemischte Gruppe (Mädchen und Jungen aus den Klassen 5-9 H/R/G) erst einmal mit den schon etwas betagten GPS-Geräten vom Frankfurter Medienzentrum vertraut machen, dann so einfach wie mit einem Auto-Navigationsgerät ist es nicht.

Ein Europapuzzle regte dazu an, verschiedene Punkte in der Schule zu finden. Mit den Erfahrungen vom Montag ging es am Dienstag auf eine Runde durch Nieder-Eschbach, 14 verschieden Stationen mussten auf einem Rundgang gefunden werden, dort konnten in der Wirklichkeit Foto-Motive gefunden werden, quasi eine Art Memory. Drei andere Gruppen versuchten sich an der Profi-Runde im Norden Nieder-Eschbachs, hier ging es um das Herausknobeln der Koordinaten für diese Runde. Bei der Hitze fiel das nicht so leicht und so erreichte nur eine Gruppe den Gummibärchen-Schatz. Die restlichen der süßen Kerle gab es dann in der Schule für alle. 

Für den dritten Tag hatte Herr Munteanu von der Jugendhilfe im Grüneburgpark eine Runde ausgetüftelt, die die 8 Gruppen auf sehr unterschiedlichen Wegen durch den Park führte. Bei einer abschließenden Wassermelone im Schatten eines Baumes vor dem Hörsaalgebäude gaben alle zu, dass es zwar heiß war, aber dennoch viel Spaß gemacht hätte. Einige suchten im Brunnen nach Abkühlung und fanden diese auch. Ach ja, bei der letzten Runde mussten Europafragen beantwortet werden und wer sich mit einem GPS in Nieder-Eschbach und Frankfurt zurechtfindet, der schafft das auch in Europa. Projektleitung (Munteanu, Sauer, Tripp)

« 1 von 3 »

Weitere Berichte zu einzelnen Projekten findet ihr hier.

 

25.06.2019 Europa unter der Lupe

Projektwochenreporter*innen im Einsatz!

Autorinnen: Ana, Marina und Saleikha

Die letzte Schulwoche ist endlich da! Die Projektwoche ist die letzte Stufe, die die Schüler/innen von den Sommerferien trennt. Es gibt 59 verschiedene Projekte, aber alle haben denselben Themenschwerpunkt: Europa. Die Ergebnisse der Projektwoche werden am Donnerstag präsentiert, dann haben alle Schüler/innen die Möglichkeit, andere Projekte zu besuchen und sich begeistern zu lassen.
13 Schüler/innen aus den Klassen 8-12 arbeiten als Reporter*innen im Projekt „Europa im Fokus“ mit. Sie stellen euch die interessanten, lustigen, vielfältigen und kreativen Seiten der Projekte durch Interviews und Fotos dieser Woche vor. Ihr könnt euch auf viele spannende, unterhaltsame und informative Beiträge freuen.

Außerdem könnt ihr uns unter der E-Mail: OHS-ProWo-Homepage@web.de erreichen und uns die Lieblingsbilder eurer Projekte schicken, die wir gerne auf der Homepage veröffentlichen.

Die ersten Beiträge findet ihr hier

In der Projektwoche sind wir für euch mit Block, Stift und Kamera unterwegs, um euch zu euren Erlebnissen in den Projekten zu befragen.

Wir, das sind:

Almehra, Elija, Joshua, Leonie, Marina, Sriraam, Said, Ana, Basma, Saleikha, Faizyab, Belal, Ricardo und Aisha aus den Klassen 8HB, 8RA, 8GA, 8GC, 9GB, 10GA, 10GC, E1b und Q1a.

25.06.2019 Projektwoche zum Thema Europa

Die Projektwoche 2019 der Otto-Hahn-Schule

Autoren: Joshua und Leonie 

Vom 24. Juni bis zum 27. Juni findet an der Otto-Hahn-Schule Frankfurt eine Projektwoche zum Thema „Europa“ statt.
Dieses Mal durften auch die Schüler*innen mitentscheiden, indem sie Ideen für Projekte einreichen konnten. Zusammen mit den Vorschlägen der Lehrer*innen entstanden daraus 59 verschiedene Projekte, die jedoch eines gemeinsam haben: den Fokus auf Europa. Diese Projekte behandeln überwiegend die Themen Naturwissenschaft, Umwelt(schutz), Sport und Kultur in Europa.
Von Montag bis Mittwoch wird sowohl innerhalb als auch außerhalb der Schule geforscht, gelernt und ausprobiert. An diesen Tagen sammeln die Schüler*innen und Lehrer*innen Erfahrungen und tragen diese für die Projektvorstellung am Donnerstag zusammen. Ob mit Modellen, Plakaten oder anderen Präsentationen – die Schüler*innen und Lehrer*innen versuchen dadurch den bestmöglichen Einblick in ihr Projekt zu bieten.

Sekretariat:

Öffnungszeiten für Schüler*innen:
Montag bis Freitag: 1. große Pause: 9.20 - 9.40 Uhr
und 2. große Pause: 11.15 - 11.35 Uhr

Öffnungszeiten für Eltern, Lehrkräfte und Besucher:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 08:00 - 14.00 Uhr

Adresse

Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27, 60437 Frankfurt

069 212 44 200
Fax: 069 212 44 222
E-Mail: Poststelle.Otto-Hahn-Schule@stadt-frankfurt.de

Stundenzeiten

Std.ZeitStd.Zeit
1.7.45 – 8.307.13.10 – 13.55
2.8.35 – 9.208.13.55 – 14.35
3.9.40 – 10.259.14.40 – 15.20
4.10.30 – 11.1510.15.30 – 16.15
5.11.35 – 12.2011.16.15 – 17.00
6.12.25 – 13.10